Boxenstop

Das Boxenstop in Tübingen ist mehr als „nur“ ein Museum. Auf rund 1200 qm zeigt und inszeniert Betreiber Rainer Klink Autos, Motorräder, Fahrräder und Spielsachen, die nicht nur das Kennerherz höher schlagen lassen. Für die Umbrisch-Provenzalischen Genusstage 2020 wurde eine spezielle Fahrradausstellung mit Rennrädern aus Italien, Frankreich und Deutschland eingerichtet.

Boxenstop bei den UPG 2020

Live im Stream

Im Interview berichtet Betreiber Rainer Klink über das Museum „Boxenstop“ und liefert exklusive Hintergrundinformationen zu seiner besonderen Fahrradausstellung mit Rennrädern aus Italien, Frankreich und Deutschland.

Wann? Donnerstag ab 18 Uhr

Videos & Eindrücke

Rainer Klink | Italienische und französische Highlights im Boxenstop in Tübingen
Videotitel
Videotitel

Hier findet ihr uns